Erquickte Seele mit Kölnisch Wasser und Buttermilch – Ökumenischer Gottesdienst für Ältere, Menschen mit Demenz und alle Interessierte

Was haben Kölnisch Wasser, Buttermilch, ein Strohhut und eine Wassermelone gemeinsam? Sie alle versprechen Auszeit, Erholung, Ruhe und Erfrischung in diesen heißen Sommertagen. Zudem waren diese Dinge Bestandteil des diesjährigen ökumenischen Gottesdienstes in der Lutherkirche.

Demenzgottesdienst 16Knapp 20 Personen folgten der Einladung des Demenz-Netzwerkes Eislingen zum sommerlichen Gottesdienst für Menschen mit Demenz, deren Angehörigen und alle Interessierten. Im kühlen Inneren des Kirchenschiffs saß man wieder im Stuhlkreis in lockerer Runde. Nach einer kurzen Begrüßung durch Pfarrerin Kathinka Korn, gingen Pastoralreferent Hariolf Hummel und die Pfarrerin ringsum und boten jedem Gast eine Schale mit frischem Wasser an, um sich ein wenig abzukühlen. Die Gäste tauchten dankbar ihre Hände in das kühle Nass und manche erfrischten nicht nur die Hände, sondern auch Gesicht und Nacken. Wer wollte, dem wurde noch ein Spritzerchen 4711 auf die Handflächen gegeben. Danach folgte ein anschaulicher Impuls durch Hariolf Hummel. Anhand von verschiedenen erfrischenden Utensilien, wie einer Wassermelone, Buttermilch und einem Strohhut zog der Pastoralreferent Parallelen zur Erfrischung aus Gottes Wort. Überdies wurden mit musikalischer Unterstützung zum Motto passende Lieder gesungen und bekannte Gebete, wie das Vaterunser, gesprochen.

Im Anschluss an den prägnanten Gottesdienst ging es bei Kaffee, Kuchen und ein paar Stücken Wassermelone im Luthersäle weiter. Angeregte Gespräche entstanden beim gemütlichen Beisammensein. Vor dem Nachhause gehen erhielt jeder Besucher ein Fläschchen Kölnisch Wasser oder ein Erfrischungstuch als Erinnerung an den schönen Tag mit auf den Weg. Der nächste ökumenische Gottesdienst findet bereits im Dezember dieses Jahres in der St. Markus Kirche statt.

Foto (Urheber: Stadtverwaltung Eislingen): Pfarrerin Kathinka Korn und Pastoralreferent Hariolf Hummel gingen mit einer Schale kühlem Wasser ringsum

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/32147/

Kommentar verfassen