Johanniter-Kids bringen Erste Hilfe auf die Bühne

Göppinger FEZ: Kids der Johanniter-Kindergruppe proben schon fleißig

JUH Kindergruppe GP FEZDer Göppinger FEZ steht vor der Tür. Zum ersten Mal beim großen Festival für Toleranz und Integration dabei sind die Kinder der Johanniter-Kindergruppe. Sie proben schon fleißig für ihren Auftritt am 9. Juli. Ihr Bühnenprogramm: Ein Erste-Hilfe-Tanz!

Wie kann man das Thema „Helfen“ auf die Bühne bringen? Dazu haben sich die Johanniter-Kids in den letzten Wochen viele Gedanken gemacht. Das Ergebnis: Ein Erste-Hilfe-Tanz, den sie mit ihren Betreuerinnen gerade eifrig einstudieren, um ihn beim Göppinger FEZ aufzuführen. Normalerweise treffen sich die Erst- und Zweitklässler der Johanniter-Kindergruppe, um zu lernen, wie man im Notfall richtig helfen kann. „Mit ganz viel Begeisterung und tollen Ideen haben die Kinder an ihrem Bühnenprogramm gearbeitet. Nun fiebern wir alle dem großen Auftritt entgegen“, berichtet Larissa Malej die gemeinsam mit Veronika Hoffmann die Kindergruppe leitet.

Die Johanniter-Kindergruppe freut sich immer über neue Gesichter. Wer Interesse hat, darf gerne einmal hineinschnuppern. Der nächste Termin ist am 16. Juli in der Johanniter-Dienststelle, Im Pfingstwasen 1, 73035 Göppingen. Weitere Infos und Anmeldung bei den Johannitern in Göppingen unter 07161 96426-0 oder im Internet unter www.johanniter.de/goeppingen

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/31591/

Kommentar verfassen