Theaterstück „Gegen den Wind“ zum Internationalen Frauentag

Eine theatralisch-musikalische Reise begleitet drei Frauen durch die Widerstände des Lebens

Anlässlich des Weltfrauentags am 08.03. laden die Stadtbibliothek Göppingen und die Beauftragte für Chancengleichheit im Landkreis Göppingen zum Theaterstück „Gegen den Wind“, am Freitag, 04.03.2016, 20 Uhr, in die Stadtbibliothek Göppingen, ein. Karten zum Preis von 8.- Euro gibt es an der Abendkasse.

“Gegen den Wind” ist die neueste Produktion des Musiktheaters Zumhof und der Werkstattbühne Stuttgart e. V. Die Regisseurin Ulrike-Kirsten Hanne bringt zusammen mit der Musikerin Elke Knötzele Frauen aus verschiedenen Romanen des Schriftstellers Alex Capus auf die Bühne. Die Revue begleitet drei Frauen in einem Mix aus Songs, Melodien, szenischen Schilderungen und Schauspiel durch die Widerstände des Lebens. Der Bogen spannt sich vom ersten Weltkrieg bis in die heutige Zeit und zeichnet nach, wie drei Heldinnen des Alltags gegen alle Konventionen und Bedrängnisse ihren Lebensentwürfen treu bleiben.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/25037/

Kommentar verfassen