Vielfältige Angebote für Senioren in Süßen – Neu gewählter Stadtseniorenrat hat getagt

Die Stadt Süßen ermöglicht ein vielfältiges Angebot für Senioren aus Süßen und Umgebung. Vom gemeinsamen Mittagessen über sportliche Aktivitäten wie Kurzwanderungen im Umkreis, Tischtennis, Tanzen oder Gymnastik bis hin zu Nähhilfsdienst und Schach ist für jeden Interessierten etwas dabei. Süßen macht viel für uns Senioren, das finde ich wirklich großartig“, berichtet eine Teilnehmerin bei einem Ausflug im Rahmen der Sommerwochen für Ältere. Auch diese jährlich stattfindenden Unternehmungen finden großen Zuspruch unter den Teilnehmern. Informationen hierzu finden Sie unter
www.suessen/SommerwochenfürÄltere.de
.

Zu verdanken sind diese vielen Angebote dem Stadtseniorenrat, der sich mit viel Herzblut engagiert. Dieser wurde im Mai dieses Jahres für die nächsten zwei Jahre neu gewählt und besteht aus 14 Personen. Nur dank dem Einsatz der zahlreichen Mitwirkenden ist es möglich, eine so große Vielfalt an Aktivitäten anbieten zu können.

Mitte Juli fand die erste Sitzung des Stadtseniorenrats nach der Neuwahl statt. Erfreulicherweise werden die Angebote weiterhin durchweg gut angenommen und finden fast alle wie gewohnt statt. Aufgrund der Schließung des Hallenbades ist jedoch die Wassergymnastik derzeit nicht möglich. Außerdemsucht die  Tanzgruppe noch nach einem Klavierspieler für LiveMusik, da der bisherige Musiker leider verstorben ist.
Bei Fragen oder Interesse bezüglich der Angebote für Senioren in Süßen können Sie sich gerne an das Hauptamt (Z. 12;
Ute.Herbich@suessen.de; 07162/9616187) der Stadtverwaltung wenden.

PM Stadtverwaltung Süßen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/140056/

Kommentar verfassen