„Herzensanliegen!“

Ayla Cataltepe kennt das Rote Kreuz, hat beim Kreisverband von 2009 bis 2011 als pädagogische Fachkraft zur Stärkung der Familien im Landkreis in den Familientreffs Uhingen und Ebersbach gearbeitet. Die Landtagsabgeordnete half jetzt (am 28. Februar) bei einer Blutspendenaktion in der Göppinger Stadthalle.

„Was darf ich Ihnen anbieten? Wurst oder Käse?“, Ayla Cataltepe nimmt eine weiße Tüte, in der sich nicht nur verschiedene Käsesorten und ein Brötchen, sondern auch eine Banane und eine Kiwi, Kekse und Gummibärchen und ein buntes Osterei befinden. Die Landtagsabgeordnete der Grünen hilft an diesem Nachmittag in der Göppinger Stadthalle dem „Küchenteam“ der Blutspendenaktion.

In Zeiten von Corona können Margot Hauck und Annemarie Schmidmeier nicht wie vor der Pandemie die Spender zum Essen einladen, ihnen auch noch Kaffee und selbstgebackenen Kuchen anbieten. Sie packen in einem kleinen Nebenraum der Stadthalle ein Lunchpaket zusammen und werden von der Politikerin unterstützt.

„Ich komme aus einem medizinischen Beruf, war Medizinisch-technische Laborassistentin und nach dem Studium Berufsschul-Pädagogin für Labormedizin und habe auch lange im Katharinen Hospital in Stuttgart in der Transfusionsmedizin gearbeitet. Ich weiß um die Bedeutung von Blutspenden“, betont Ayla Cataltepe. „Es ist mir ein Herzensanliegen, hier mithelfen zu können.“

Zunächst war ihr Impfnachweis kontrolliert worden und schon konnte sie die liebevoll gepackten Tüten ausgeben. Es waren an diesem sonnigen Nachmittag über 200 Blutspender*innen gekommen. Das freute die Eislingerin. Denn gerade in Zeiten von Corona werde besonders viel Blut benötigt. Sie dankte den Spender*innen herzlich für ihren wertvollen Dienst für die Allgemeinheit, gerade unter den gegebenen Umständen, „die für die Spender*innen aufwendiger sind“. Es freue sie, dass sich dennoch so viele Menschen die Zeit für eine Blutspende genommen haben.

PM DRK Kreisverband Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/133158/

Kommentar verfassen