Blumen, Torte, Luftballons – Margarete Schwöbel feierte im Kursana Domizil 100. Geburtstag

Nicht nur die Heiligen Drei Könige werden traditionell am 6. Januar gefeiert: An diesem besonderen Tag wurde auch Margarete Schwöbel geboren – und das vor genau hundert Jahren. Dafür hatte man sich im Donzdorfer Kursana Domizil für die Jubilarin einiges einfallen lassen.

Natürlich waren Angehörige in die Senioreneinrichtung gekommen, und aus dem Rathaus wurde eine Ehrenurkunde geschickt. Für spektakuläre Höhepunkte sorgte zusätzlich Betreuungskraft Antonella D’Áddiego: Sie ließ es sich nicht nehmen, Wohnbereich und weitere Räumlichkeiten festlich zu dekorieren. Auch gehörten dazu eine große „100“ aus goldfarbenen Luftballons und eine tolle selbstgemachte Torte. Außerdem schmückten Blumen und Dekoration vom Kursana Domizil den Geburtstagstisch. Ganz besonders und sichtlich gerührt freute sich Margarete Schwöbel über ein Ständchen von Bewohnerinnen, Bewohnern und Pflegekräften. Das Geburtstagskind erfreute sich über die vielen Gratulationen, die ihr ausgesprochen wurden. Bei ihr selbst steht jetzt die Gesundheit im Mittelpunkt. Auf die Frage nach eigenen Wünschen für die Zukunft antwortete die Jubilarin: „Ich fühle mich zwar noch ganz fit und möchte nicht klagen – aber Gesundheit ist wichtig.“

Bildtext: Margarete Schwöbel feierte im Donzdorfer Kursana Domizil ihren 100. Geburtstag.

PM Kursana Care GmbH

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/130813/

Kommentar verfassen