«

»

Beitrag drucken

Gesundheit ist (k)eine Glücksache – ‚Präventionswoche Go!‘ ist für die Eislinger Schüler nicht mehr weg zu denken

Die ‚Präventionswoche Go!‘ ist für die Eislinger Schüler nicht mehr weg zu denken. In diesem Jahr gibt es breitgefächerte Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Im Rahmen der diesjährigen Präventionswoche haben sich die Veranstalter des Kinder- und Jugendbüros in Kooperation mit der Schulsozialarbeit an allen Schulen sowie der offenen und mobilen Jugendarbeit zum Thema „Gesundheit“ viele Gedanken gemacht und vielfältige Angebote für die Eislinger Schüler zusammengestellt. Das Organisationsteam setzt dabei auch auf eine nachhaltige Wirkung der Präventionswoche, die jedes Jahr zu einem aktuellen Thema informiert und aufklären will.

In der Woche vom 12. bis 15. November 2018 werden an den Schulen in verschiedenen Klassen Workshops zu Themen wie „Ernährung und Körperbewusstsein“, „psychische Gesundheit“, „schädliche Substanzen“, „Leistungsdruck und Stress“, „Bewegung und Fitness“ angeboten. Neben der unterrichtsbegleitenden Arbeit in den Schulen findet am Donnerstag, 15.11.2018 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ein „Markt der Möglichkeiten“ statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Kinder, Jugendliche und Eltern haben an diesem Nachmittag die Möglichkeit, sich an verschiedenen Ständen intensiv mit den unterschiedlichsten Angeboten zum Thema „Gesundheit ist (keine) Glücksache zu befassen und Fragen zu stellen. Um den Nachmittag für die Besucher möglichst interessant zu gestalten, gibt es ein Quiz, dessen Gewinner tolle Preise erwarten und spannende Mitmach-Aktionen.

Logo Präventionswoche GO 2018! (Stadt Eislingen)

PM Pressestelle Stadt Eislingen/Fils

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/schule/81374/

Kommentar verfassen