EKG-Schüler auf Besichtigungstour im Rathaus

22 Eislinger Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a des Erich Kästner Gymnasiums besichtigten mit dem Leiter des Haupt- und Personalamt, Eberhard Weiler, das Rathaus. Dabei erhielten sie interessante Einblicke in die Arbeit der verschiedensten Ämter, wurden dabei rund um die Architektur des Gebäudes informiert und erhielten bei dieser Gelegenheit zum ersten Mal einen Ausblick von der Dachterrasse der neuen Verwaltungszentrale.

Oberbürgermeister Klaus Heininger und Eberhard Weiler stellten sich im Anschluss gerne dem Fragenkatalog der Schüler. Das Interesse der Jugendlichen war überraschend vielschichtig und reichte von der Wahlbeteiligung Jugendlicher ab 14 Jahren bis zu den Zukunftsplänen für die Stadt Eislingen. Dabei ermutigte das Stadtoberhaupt seine jungen Besucher, sich aktiv in die Gestaltung der Stadt einzubringen und die Möglichkeiten zu nutzen, die sich damit im Eislinger Jugendforum bieten. Mit einer süßen Aufmerksamkeit bedankten sich die beiden Klassensprecher Gina Bierkoch und Raphael Biedlingmaier nach der Fragerunde charmant im Namen Klasse bei OB Klaus Heininger und Amtsleiter Eberhard Weiler.

Foto (Urheber: Stadtverwaltung Eislingen)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/schule/52783/

Kommentar verfassen