«

»

Beitrag drucken

Göppingen: Ferienbetreuung an Grundschulen

Die Stadt Göppingen bietet Schülerinnen und Schülern, die eine städtische Grundschule in Göppingen besuchen, eine Betreuung in den Pfingstferien von Freitag, 2. bis Freitag, 16. Juni, an.

Die Betreuungszeit ist montags bis freitags von 7 bis 13 Uhr in den Räumen der Verlässlichen Grundschule an städtischen Grundschulen sowie von 7 bis 17 Uhr mit verpflichtendem Mittagessen in der Haierschule in Faurndau. Die Mindestteilnehmerzahl pro Standort (Grundschule) beträgt acht Kinder je Ferienwoche. Bei Unterschreitung werden Kinder auf die nächstgelegene Schule mit Ferienbetreuung umgeleitet. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 19. Mai, möglich auf dem Anmeldevordruck, der bei den Schulsekretariaten oder beim städtischen Referat Schulen und Sport erhältlich ist. Im Internet ist die pdf-Datei zu finden unter www.goeppingen.de, Bereich Bildung – Schulen, rechte Infospalte „Betreuung an Grundschulen“. Eine Anmeldung ist nur wochenweise möglich; einzelne Tage können nicht gebucht werden. Die Eltern erhalten eine verbindliche Anmeldebestätigung. Auskünfte erteilt die Stadtverwaltung Göppingen, Referat Schulen und Sport, Ursula Binder, Pfarrstraße 11, Telefon 07161 650-351, Fax 07161 650-98351, E-Mail ubinder@goeppingen.de.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/schule/48257/

Kommentar verfassen