«

»

Beitrag drucken

Grünen-Landtagsabgeordneter Alex Maier: Land fördert die Sanierung von Brücken in Uhingen, Eislingen/Fils und Kuchen mit über 500.000 Euro

Das Land Baden-Württemberg unterstützt die Kommunen beim Erhalt und der Sanierung von Brücken mit einer Millionensumme. Davon profitiert auch der Landkreis Göppingen: 545.000 Euro fließen in diesem Jahr in Brücken in Uhingen, Eislingen/Fils und Kuchen.

Die grün-geführte Landesregierung investiert seit Jahren massiv in den Erhalt von Straßen und Brücken. „Wir wollen, dass unsere Brücken in einem Top-Zustand sind“, betont der Grünen-Landtagsabgeordnete Alex Maier. „Wenn wir heute zügig sanieren, vermeiden wir langfristige Sperrungen und kostspielige Ersatzbauten. So geht Nachhaltigkeit. Deshalb unterstützen wir unsere Kommunen dabei, ihre Brücken langfristig in gutem Zustand zu erhalten“, sagt Alex Maier.

Konkret profitieren die Orte Uhingen, Eislingen/Fils und Kuchen von der Förderung durch das Land. „Insgesamt kommt so eine Summe von 545.000 Euro zusammen – ein toller Betrag“, sagt der Göppinger Abgeordnete. Für die Sanierung der Filsbrücke an der Ortsdurchfahrt Uhingen steuert das Land 250.000 Euro bei. Die Gesamtkosten belaufen sich hierbei auf 500.000 Euro. Der Ersatzneubau der Krummbrücke in Eislingen/Fils wird mit 76.000 Euro gefördert (Gesamtkosten: 622.000 Euro). Die Gemeinde Kuchen erhält 219.000 Euro für die Filsbrücke an der Bahnhofstraße (Gesamtkosten: 438.000 Euro).

Die Gesamtinvestitionen in die Brückensanierung belaufen sich im Jahr 2019 auf rund 177 Millionen Euro, der Zuschuss des Landes beträgt rund 60 Millionen Euro. Damit können in Kürze 262 Anträge für Brückensanierungen von Landkreisen und Gemeinden genehmigt werden.

 

PM Büro Alex Maier MdL

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/97889/

Kommentar verfassen