«

»

Beitrag drucken

K 1451, Ortsdurchfahrt Wangen: Asphaltarbeiten teilweise unter Vollsperrung

An der K 1451 in der Ortsdurchfahrt von Wangen werden zwischen den Einmündungen Daimlerstraße und Holzhäuser Straße (K 1410) zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit an verschiedenen Stellen kleinflächige Fahrbahninstandsetzungsarbeiten durchgeführt.

Die Arbeiten werden in drei Bauabschnitten ausgeführt. Der Bauabschnitt auf der Hauptstraße zwischen der Hanglichstraße und der Einmündung K 1410 und der Bauabschnitt direkt am Kreuzungsbereich K 1451/K 1410 werden unter Verkehr mit Signalanlagenregelung am 20. und 21.8.2019 ausgeführt.

Der Bauabschnitt auf der Faurndauer Straße zwischen der Daimler Straße und der Hanglichstraße wird unter Vollsperrung durchgeführt. Die Faurndauer Straße wird dazu vom 22.08. bis zum 23.08.2019 voll gesperrt. Hierfür wird eine innerörtliche Umleitungstrecke über die Hanglichstraße eingerichtet. Ab dem 22.08.2019 / 06:00Uhr bis einschließlich 23.08.2019 besteht im Zuge der Hanglichstraße ein absolutes Halteverbot und wird entsprechend ausgeschildert.

Das Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen bittet um Verständnis für die durch die Bauarbeiten entstehenden Verkehrsbehinderungen.

 

PM Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/96569/

Kommentar verfassen