«

»

Beitrag drucken

Die Gemeinde Salach trauert um Altbürgermeister Udo Weiss

Salachs ehemaliger Bürgermeister Udo Weiss verstarb im Alter von 71 Jahren. Von 1978 bis 1986 wirkte Udo Weiss als Gemeindeoberhaupt und brachte hierbei zahlreiche städtebauliche Projekte auf den Weg. Die Überplanung des ehemaligen Neuburger-Areals in der Ortsmitte mit Marktplatz, der Bau des Feuerwehr- sowie Vereinshauses nebst Parkhaus in der Weberstraße, die Errichtung eines neuen Gebäudes für den Bauhof und die Planungen zur Bahnunterführung gehören zu den herausragenden Projekten des ehemaligen Bürgermeisters.

Überörtlich vertrat Udo Weiss die Gemeinde Salach im Kreistag des Landkreises Göppingen. „Udo Weiss gilt in der Bürgerschaft bis heute als versierter Verwaltungsexperte, der seine Positionen mit Nachdruck vertrat. Mit ihm hat die Ortsmitte Salachs eine umfassende städtebauliche Erneuerung erhalten, die bis heute prägend ist“, so Bürgermeister Julian Stipp in einer Stellungnahme zum Tod von Udo Weiss.

In seiner weiteren beruflichen Laufbahn half Udo Weiss nach der Wiedervereinigung beim Aufbau der Verwaltung in Sachsen als Leiter des Grundsatzreferates sowie stellvertretender Abteilungsleiter beim Sächsischen Rechnungshof.

Zuletzt informierte sich Udo Weiss bei einem Besuch im Jahr 2018 über die weitere Entwicklung der Gemeinde Salach. Neben seinem Wohnort Karlsruhe verbrachte Udo Weiss viel Zeit in seiner französischen Wahlheimat, wo er auch verstarb.

 

PM Gemeindeverwaltung Salach

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/89767/

Kommentar verfassen