«

»

Beitrag drucken

Begrüßung der Erstsemester

In guter Tradition begrüßte Oberbürgermeister Guido Till am Mittwoch vergangener Woche 117 Erstsemester der Hochschule Esslingen Campus Göppingen im Rathaus.

Bereits seit vielen Jahren nehmen auch Vertreter/-innen von Frisch Auf! Göppingen an diesem Empfang teil und berichten über ihren Alltag und den Spagat zwischen Spitzensport, Job und Freizeit. Dieses Mal nahmen die Spielerinnen Anja Brugger und Prudence Kinlend Platz neben dem Oberbürgermeister. In seiner Begrüßung betonte OB Till den Stolz der Stadt darüber, dass die Hochschule in unabhängigen Bewertungen führender Institute regelmäßig mit Spitzennoten ausgezeichnet wird und wie eng die Stadtverwaltung mit dem Campus auf unterschiedlichsten Wegen zusammenarbeitet. „Gerade weil die Hohenstaufenstadt Heimat vieler Firmen im Bereich Maschinen- und Werkzeugbau sowie der Elektrotechnik ist, genießt die Hochschule als herausragender Bestandteil der Bildungslandschaft bei der Stadt Göppingen besondere Wertschätzung. Es ist uns ein besonderes Bedürfnis die Hochschule in ihren Bestrebungen tatkräftig zu unterstützen“, so Till. Übrigens: Am 18. Mai 2019 findet der Tag der offenen Tür am Campus Göppingen statt. Parallel dazu organisiert die Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen den Tag der offenen Tür im Quartier. Im Nahbereich der Hochschule öffnen die ansässigen Unternehmen ihre Türen und informieren über Produkte, Arbeits- und Ausbildungsplätze.

 

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/89738/

Kommentar verfassen