«

»

Beitrag drucken

Straßenbauarbeiten in der Schelmenstraße

Voraussichtlich ab Dienstag, 23. April, führt die Firma EUROVIA Teerbau aus Renningen die Straßenbauarbeiten für die Erneuerung der Fahrbahndeckschicht in der Schelmenstraße zwischen der Lerchenberger Straße und dem Rechberghäuser Weg fort.

Es werden die restlichen vier Baumbeete hergestellt. Parallel dazu wird die alte Asphaltdeckschicht abgefräst und es werden neue einwalzbare Einbauteile eingebaut. Die Bauarbeiten sollen bis Dienstag, 30. April, abgeschlossen sein. Für Anlieger sind private Zufahrten und Stellplätze in Absprache mit der Baufirma mit Einschränkungen erreichbar. Die Buslinie 4 wird über die Lorcher Straße und den Rechberghäuser Weg fahren. Für den Einbau der neuen Asphaltdeckschicht muss die Schelmenstraße an zwei Tagen komplett gesperrt werden. Dies ist derzeit für den 29. und 30. April vorgesehen. Es kann jedoch witterungsbedingt zu Verschiebungen kommen. Die Stadtverwaltung bittet, auftretende Behinderungen zu entschuldigen.

 

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/89661/

Kommentar verfassen