«

»

Beitrag drucken

Kommentar des Grünen-Landtagsabgeordneten Alex Maier zu Phosphaten aus Kläranlagen:

„Phosphate werden aus Abwässern oder Klärschlämmen zu Pflanzendünger verarbeitet – das ist die Idee hinter dem Phosphor-Recycling“, erklärt der Grünen-Landtagsabgeordnete Alex Maier. „Indem wir die Salze rückgewinnen, können wir nicht nur Überdüngung in Gewässern verringern, sondern auch Phosphor als Grundstoff für Düngemittel in der Landwirtschaft zurückgewinnen. Das spart Energie und macht uns unabhängiger von Importen.“

Alex Maier weiter: „Ich freue mich, dass die Stadt Göppingen bei dem Bau einer Versuchsanlage mit über 2,2 Million Euro unterstützt wird. Das grün-geführte Umweltministerium fördert vier solcher Anlagen in einer Höhe von 11,4 Millionen Euro – allein vier Millionen Euro davon aus dem Landestopf. Bei den zukunftsweisenden Phosphor-Rückgewinnungsanlagen ist Baden-Württemberg deutschlandweit führend – mit den Fördermitteln bauen wir diesen Vorsprung weiter aus.“

 

PM Büro Alex Maier MdL

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/86212/

Kommentar verfassen