«

»

Beitrag drucken

Modernisierung der Ortsbeleuchtung – Der Austausch und die Sanierung der Straßenleuchten mittels LED-Technik startet ab 30. Juli 2018

Die Stadt Eislingen hat sich beim Förderprogramm „KSI: Sanierung Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik“ beteiligt. Am 26. und 29. September 2017 erhielt die Stadt Eislingen die zwei Zuwendungsbescheide. Aus dem Bundeshaushalt werden hierfür 42.525,- € und 19.682,- € zur Verfügung gestellt.

Im Stadtgebiet werden insgesamt 386 alte Kofferleuchten mit 2 x 80, bzw. 125 Watt gegen neue Siteco LED-Leuchten mit 17,9 und 12 Watt ausgetauscht. Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Laufzeit: 01.10.2017 bis 30.09.2018

Förderkennzeichen: 03K06437 und 03K06439

PM Pressestelle Stadt Eislingen/Fils

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/76099/

Kommentar verfassen