«

»

Beitrag drucken

Göppingen: KIQ-Nachbarschaftsfest

Der neugestaltete Frei- und Spielbereich in der Mittleren Karlstraße wird beim KIQ-Nachbarschaftsfest am Mittwoch, 13. Mai, von 15 bis 19 Uhr eingeweiht.

Das KIQ-Projekt „Kooperation im Quartier“ geht dem Ende zu. Mit den Eigentümern und Bewohnern im Karlstraßenquartier sollen die Ergebnisse betrachtet werden. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Helmut Renftle werden die KIQ-Beteiligten zum Projekt interviewt sowie der Ablauf und die Ergebnisse dargestellt. Danach wird die Mittlere Karlstraße eingeweiht. Bei der gemeinsamen Feier ist für kulinarische Leckereien gesorgt. Zu den verschiedenen Programmpunkten zählen ein Tischtennisturnier mit anschließender Preisverleihung und eine Spielstraße für kleinere Kinder. Organisiert wird das KIQ-Fest von der Stadt Göppingen, dem Verein Haus & Grund Göppingen, der Kreissparkasse Göppingen, dem Kinderhaus Villa Regenbogen, dem türkischen Kulturzentrum A.T.I.B., ARS Espresso mit Café Moccalino, Haus Linde, Future.streetwork und Haus der Jugend.

PM

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/6898/

Kommentar verfassen