«

»

Beitrag drucken

Junge Union wählt neuen Kreisvorstand in Wäschenbeuren – Weißenfels stellt sich zur Wiederwahl

Am kommenden Samstag, 9. Mai 2015 um 11:00 Uhr trifft sich die Junge Union im Kreis Göppingen zu ihrer Kreisjahreshauptversammlung im katholischen Gemeindehaus in Wäschenbeuren.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der mit mehr als 200 Mitgliedern größten politischen Jugendorganisation im Kreis wird ein neuer Kreisvorstand gewählt. Der bisherige JU-Kreisvorsitzende und frisch nominierte Landtagskandidat im Wahlkreis Göppingen, Simon Weißenfels, der seit 2011 die JU führt, stellt sich zur Wiederwahl.
Neben den Neuwahlen steht vor allem die Präsentation der neuen Mitgliederkampagne der Kreis-JU sowie die anstehende Neugründung der Jungen Union im Schurwald im inhaltlichen Fokus. Bei der Versammlung in Wäschenbeuren werden zudem Bürgermeister Karl Vesenmaier, die CDU-Kreisvorsitzende Nicole Razavi MdL und der Bundestagsabgeordnete Hermann Färber MdB erwartet.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/6794/

Kommentar verfassen