«

»

Beitrag drucken

Gehölzpflegemaßnahmen entlang der Landesstraße L1217 zwischen Heiningen und Gammelshausen

Ab dem 19.02. bis voraussichtlich den 28.02.18 finden entlang der Landesstraße L1217 zwischen Heiningen und Gammelshausen Gehölzpflegearbeiten statt, die der Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit dienen.

Die Sperrung erfolgt halbseitig mit geringen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Die Pflegemaßnahme zielt auf die Entnahme einzelner durch das Eschentriebsterben beschädigter Eschen sowie sturmgeschädigter Erlen und Weiden ab. Naturschutzbelange werden soweit sie mit der Verkehrssicherheit vereinbar sind berücksichtigt. Bei den vergangenen Stürmen kam es auf diesem Straßenabschnitt zu nicht unerheblichem Windwurf. Die Gehölze erfüllen an dieser Stelle nicht nur ökologische Funktionen sondern dienen auch dem Schutz der Ufer vor Erosion.

Das Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen bittet für die Verkehrsbehinderungen um Verständnis.

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen der Region können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

PM

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/64974/

Kommentar verfassen