«

»

Beitrag drucken

Amstetten: Bürgermeister Grothe scheidet zum Jahresende aus seinem Amt aus

Bürgermeister Jochen Grothe, der schon längere Zeit krank ist, scheidet auf eigenem Wunsch zum Jahresesnde aus seinem Amt in der Gemeinde Amstetten aus.

Jochen Grothe hat beim Landratsamt seine vorzeitige Entlassung aus dem Beamtenverhältnis zum 31.12.2017 beantragt. Diesem Antrag hat das Landratsamt mit Schreiben vom 11.10.2017 entsprochen. Damit endet seine Amtszeit mit Ablauf des Jahres 2017.

Es finden Neuwahlen statt. Als erstes hat der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung Ende November über Stellenausschreibung und Wahltermin zu befinden. Wenn man die vorgeschriebenen Fristen ansieht, wird die Wahl im Frühjahr 2018 stattfinden.

Bis dahin werden Herr Schmohl und Herr Meyer als Stellvertreter des Bürgermeisters die Geschicke der Gemeinde leiten.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/57255/

Kommentar verfassen