«

»

Beitrag drucken

Hermann Färber MdB: „Potenziale des naturnahen Tourismus diskutieren“

CDU-Abgeordneter lädt zu Veranstaltung mit Minister Wolf nach Gammelshausen ein

„Naturnaher Tourismus liegt zunehmend im Trend. Auch der Landkreis Göppingen kann diesbezüglich mit einem großen Angebot aufwarten“, erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber. „Der Tourismus ist dadurch auch bei uns zu einem beachtenswerten Faktor geworden. Deshalb freue ich mich, mit dem zuständigen Landesminister Guido Wolf MdL und Ihnen über die Zukunftschancen des naturnahen Tourismus zu diskutieren.“ Er lädt alle Interessierte herzlich ein. „Seien Sie am Mittwoch, 16. August 2017, um 19:30 Uhr dabei, wenn wir den Tourismus im Gemeindehaus (Hauptstraße 19) in Gammelshausen, in den Fokus stellen“, so  Hermann Färber über die Veranstaltung mit Guido Wolf, Minister der Justiz und für Europa des Landes Baden-Württemberg.

„Deutschland, Baden-Württemberg und nicht zu letzt unser Landkreis haben eine vielfältige Natur- und Kulturlandschaften sowie tolle Aktivitäten zu bieten. Hierüber und vor allem auch über die verfügbaren Potenziale und lokalen Weiterentwicklungsmöglichkeiten werden wir am Mittwoch in Gammelshausen sprechen“, erklärt Hermann Färber.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/53887/

Kommentar verfassen