Kreisstraße 1414 zwischen B 297 Albershausen und Uhingen-Sparwiesen wird erneuert

Die Kreisstraße K 1414 zwischen Albershausen und Uhingen-Sparwiesen wird ausgebaut. Dabei wird der gesamte Straßenkörper inklusiver der Entwässerungseinrichtungen erneuert.  Die Brücke über den Butzbach bleibt erhalten und wird instandgesetzt.

In der Ortsdurchfahrt Albershausen werden Wasserleitungs- und Gasleitungs- mit Hausanschlussarbeiten ab der Einmündung Sparwieser Straße/ Wolfhaldenweg bis zum Ortsende/ Kornbergstraße durchgeführt.

Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite sind die Bauarbeiten nur unter Vollsperrung möglich.

Der Streckenabschnitt wird daher ab Montag, den 07.August 2017 bis Ende des Jahres gesperrt.

Für die Anlieger ist eine innerörtliche Umleitung über die Kronbergstraße vorhanden.

Der Verkehr von und nach Albershausen wird solange über die B 297 und Kreisstraße 1415  Uhingen-Sparwiesen umgeleitet.

Das Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen bittet für die Verkehrsbehinderungen um Verständnis.

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen der Region können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/52556/

Kommentar verfassen