„Wochen der CDU – Besuch der Baustellen den Bahn-Neubaustrecke Wendlingen-Ulm“

Am vergangenen Dienstag besuchten die CDU-Gemeindeverbände im oberen Filstal
( von Wiesensteig bis Deggingen ) Baustellen der Bahn-Neubaustrecke Wendlingen-Ulm.

Zunächst wurde die Gruppe (siehe Bild) mit dem Bus von Mühlhausen nach Aichelberg ins
Bau- und Infozentrum gefahren. Dort erläuterte der Bernd Sievers, kaufmännischer Projektleiter bei der
Deutschen Bahn und u.a. für den Bereich Albaufstieg verantwortlich, das Projekt von Wendlingen bis Ulm,
un im speziellen den Bereich von Aichelberg bis Hohenstadt.
Ein toller, informativer Vortrag, gespickt mit faszinierenden Daten und Aspekten dieses Bauabschnitts.
Nachdem die Gruppe dann mit Headsets, Gummistiefeln, Helmen und Warnwesten ausgestattet wurde,
ging es mit dem Bus zurück zur Brückenbaustelle zwischen Mühlhausen und Wiesensteig.
Dort wurden die Gruppe von Herrn Wahl, zuständig bei der Deutschen Bahn für dieses Bauwerk,
am Ausgangsportal des Boßlertunnels empfangen. Herr Wahl erklärte den Besuchern anhand vieler
bautechnischer Details den Bau der Brücke, den aktuellen Stand der Bauarbeiten, und beantwortete
die vielen Fragen der Gruppe.
Den Abschluß dieses tollen Baustellenbesuchs verlegte man dann in den Gasthof „Hirsch“ in Mühlhausen,
wo noch viel über diesen tollen Baustellenbesuch diskutiert wurde.

Ein herzlicher Dank an unsere Busfahrerin Frau Hepperle von Fischer-Reisen, die Herren
Henzler und Krautwasser vom S21-Besucherdienst, sowie die Herren Wahl und Sievers von der DB,
und natürlich an unsere CDU-Kreisvorstzende und Landtagsabgeordnete, Nicole Razavi, auf deren Vermittlung
mit dem S21-Besucherdienst „S21 erleben“, dieser Baustellenbsuch zustande kam.

Vorschau:   Freitag, 11. August 2017, 19.00 Uhr, Bürgersaal in Mühlhausen

Norbert Barthle, CDU, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium,
kommt auf Einladung von Hermann Färber, zu uns ins „Täle“.

Schon jetzt eine herzliche Einladung zu dieser Veranstaltung.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/52333/

Kommentar verfassen