Wiederwahl des Leiters des Kreismedienzentrums zum Vorsitzenden des Medienzentrums BW

Der Leiter des Kreismedienzentrums, Karlheinz Straub, erneut zum Ersten Vorsitzenden des Landesarbeitskreises Medien der kommunalen Medienzentren in Baden-Württemberg gewählt.

Straub(KMZ)190Am 16. März 2015 wählte die Mitgliederversammlung der Medienzentrenleiter Baden-Württemberg in einer Landestagung in Karlsruhe Karlheinz Straub, Leiter des Kreismedienzentrums Göppingen, erneut zum 1. Vorsitzenden des Landesarbeitskreises Medien der kommunalen Medienzentren in Baden-Württemberg. Wie auch in den letzten beiden Wahlen erfolgte der Beschluss einstimmig. Straub steht damit in den nächsten zwei Jahren wiederum an der Spitze der LAK-Medien BW der Stadt- und Landkreise und wird aufgrund seiner Funktion die Interessen der kommunalen Medienzentren auch im Bundesarbeitskreis auf Länderebene vertreten. Ebenso hat Straub einen Sitz im Verwaltungsrat, dem Aufsichtsgremium des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/3415/

Kommentar verfassen