Göppingen: Neue Ziele an der Route der Industriekultur

 

Der nächste Stadtgeschichtliche Rundgang, zu dem Geschichtsverein und Stadtarchiv einladen, findet am Mittwoch, 24. August, statt.

Neue Ziele an der Route der IndustriekulturPeter Blum wird dabei die Gebäude vorstellen, die neu in die Route der Industriekultur aufgenommen werden sollen. Diese Route entlang der Fils wurde im Sommer 2015 eingeweiht. Nun wird sie um eine wesentliche Anzahl von beachtenswerten Zielen im Göppinger Stadtgebiet erweitert.

Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Technischen Rathaus an der Nördlichen Ringstraße. Beginn ist um 18 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Person. Anmeldung beim Stadtarchiv erwünscht, Telefon 07161 650191.

Foto: Der Startpunkt des Rundgangs: Die Illustration auf dem Briefbogen zeigt die ehemalige Korsettfabrik von Rosenthal & Fleischer, in der sich heute das Technische Rathaus der Stadt Göppingen befindet. Foto: Stadtarchiv Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/33656/

Kommentar verfassen