„jugend creativ“: Schülerin aus Bad Überkingen gehört zu den Besten von 563.000 Nachwuchskünstlern

Was für eine tolle Resonanz: Mehr als 563.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland haben sich beim diesjährigen Kunstwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken beteiligt – und eine der Besten kommt aus Bad Überkingen. Lilly Lindenthal (8), die ihr Bild bei der Volksbank Göppingen eingereicht hat, hat nach Meinung der Jury das Thema „Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert Dich?“ herausragend umgesetzt – und gehört zu den insgesamt 30 Bundessiegern.

Internationaler Jugendwettbewerb am 16. Juli in PforzheimAm Samstag (16.07.) wurde Lilly im Pforzheimer Cineplex-Kino bei einer feierlichen Preisverleihung vom Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (BWGV) ausgezeichnet. Insgesamt erhielten dabei 75 Schülerinnen und Schüler aus ganz Baden-Württemberg ihre Auszeichnung als Landessieger. Darunter waren neben Lilly noch fünf weitere Teilnehmer aus dem Südwesten, die es unter die Bundessieger geschafft haben.

Einen fliegenden Superhund namens Theo hat Lilly gemalt. „Seine Heldentat besteht darin, Kindern zu helfen. Das wird grafisch und malerisch ausgedrückt“, erklärt die Jury. „Es ist beeindruckend zu sehen, wie differenziert und vielfältig sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema auseinandergesetzt haben“, lobte BWGV-Präsident Dr. Roman Glaser und ergänzte: „Es sind nicht nur fiktive Comic-Helden oder unnahbare Superstars, die die Schülerinnen und Schüler begeistern. Auch Familienmitglieder, Freunde oder ehrenamtlich Tätige werden als Idole und Vorbilder angesehen.“

Lilly darf sich nun als Preis über einen Kreativworkshop in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der Ostsee freuen. Dort kann sie sich eine Woche lang in verschiedenen Werkstätten mit Gleichgesinnten und Experten austauschen und unter Anleitung von erfahrenen Künstlerinnen und Künstlern ihr kreatives Talent vertiefen. Die Werke aller Landes- und Bundessieger sind im Internet unter www.jugendcreativ.de zu sehen.

Der internationale Kunstwettbewerb „jugend creativ“ gehört weltweit zu den größten Jugendwettbewerben. Bei der diesjährigen 46. Auflage haben sich knapp eine Million Kinder und Jugendliche beteiligt und ihre Wettbewerbsbeiträge bei Genossenschaftsbanken in Deutschland, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Österreich, Italien und der Schweiz eingereicht. Der 47. Wettbewerb „jugend creativ“ startet Anfang Oktober und hat als Thema „Freundschaft ist … bunt!“.

Foto: Lilly Lindenthal bei der Preisverleihung.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/32366/

Kommentar verfassen