Treffen der Gewerbetreibenden – Die Eislinger Unternehmer treffen sich zum zweiten Netzwerktreffen Innenstadt

Die Stabstelle Innenstadtmarketing der Stadt Eislingen lädt am 27. April um 19:00 Uhr die Eislinger Unternehmer zum zweiten Netzwerktreffen in die Stadthalle. Der inhaltliche Fokus liegt dabei auf der Entwicklung der Innenstadt

Eislinger Unternehmertreff„Wir wollen den Gewerbetreibenden die Möglichkeit bieten, untereinander und gleichzeitig auch mit der Stadtverwaltung ins Gespräch zu kommen. Zudem wollen wir über externe Referenten den Eislinger Gewerbetreibenden Hilfestellungen und Ideen in aktuell brisanten Themen geben“, fasst Oberbürgermeister Klaus Heininger die Ziele des Netzwerktreffens nochmals zusammen.

Das erste Netzwerktreffen fand Anfang des Jahres statt und wurde mit über 80 Teilnehmern von den Eislinger Gewerbetreibenden sehr gut angenommen. Eine ähnlich große Resonanz wünscht sich Innenstadt-koordinator Sebastian Vetter auch für die kommende Veranstaltung: „Wir freuen uns, dass wir auch dieses Mal zwei spannende Vorträge bieten können!“ Zum einen wird ein Gutschein-Modell vorgestellt, das die Kaufkraftbindung in Eislingen signifikant erhöhen soll. „Ein Modell, das gleichermaßen interessant für die großen Arbeitgeber auf der grünen Wiese, als auch für das inhabergeführte Fachgeschäft in der Innenstadt ist“, so Vetter.

Im Anschluss wird Johannes Leichtle – Veranstalter einer Konzertreihe, die während der Sommerferien im Schloßpark stattfinden wird – das Konzept der Veranstaltung genauer vorstellen. Auch die Partizipationsmöglichkeiten der Gewerbetreibenden an der Veranstaltung werden dabei genauer erörtert.

Zum Ende der Veranstaltung wird es genügend Raum für fachlichen Austausch mit Fingerfood und Getränken geben.

Anmeldungen zum ersten Netzwerktreffen Innenstadt sind bei Sebastian Vetter (E-Mail: s.vetter@eislingen.de; Tel.: 07161/ 804 143) och bis zum 22.04.2016 möglich.

Foto (Urheber: PSE) In vielen guten Gesprächen wurden im Anschluss an das vergangene Netzwerktreffen neue Kontakte geknüpft, bestehende vertieft und zahlreiche gute Ideen ausgetauscht

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/27026/

Kommentar verfassen