„Eislingen putzt“ – wer macht mit? Zeit für einen Frühjahrsputz – Einladung zur Stadtputzete am Samstag, 16. April 2016

Wie oft beklagen wir uns über verschmutzte Gehwege, Hecken in denen Papiertüten hängen und öffentliche Grünflächen in denen rücksichtslose Zeitgenossen alles Lästige entsorgen? Wer mit guten Beispiel vorangehen will und wer Wert auf ein sauberes Eislingen legt, ist zum Mitmachen bei der nächsten Stadtputzete am Samstag, 16. April 2016 um 9:00 Uhr, Treffpunkt: Bauhof (Werkstraße 2) herzlich eingeladen.

Stadtputz„Helfen Sie mit, Eislingen ein Stück sauberer zu machen“, fordert Oberbürgermeister Klaus Heininger die Bevölkerung zur Teilnahme an der Putzaktion auf!
Beim Treffpunkt am Bauhof werden die Helfer in Gruppen für die einzelnen „Putzquartiere“ eingeteilt. Mit Handschuhen, Müllsäcken und Greifzangen ausgestattet, geht es dann auf die Jagd nach Müll und weggeworfenen Gegenständen.

Nach der Säuberungsaktion sind alle Helferinnen und Helfer um 12:30 Uhr zu einem kostenlosen Abschlussvesper im Bauhof eingeladen.

 

Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Eislinger Bürgerinnen und Bürger, Familien, Vereine, Schulen und Gruppen an der Putzaktion für ein sauberes Stadtbild beteiligen würden. Die Aktion findet bei jeder Witterung statt.

Foto (Urheber: PSE) Die Stadtverwaltung hofft auf viele große und kleine Helferinnen und Helfer, die bei dieser Putzaktion gemeinsam den Kampf gegen den Müll in der Stadt angehen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/26463/

Kommentar verfassen