Auftragnehmerwechsel bei der Bioabfallsammlung zum 01.07.2023

Zum 01.07.2023 übernimmt die Firma ETG die Sammlung und Verwertung der Bioabfälle aus dem Landkreis Göppingen.

Da die Firma Heilemann als Subunternehmer bis Ende des Jahres 2023 wie gewohnt weiterfährt, wird es vorerst für die Bürgerinnen und Bürger keine Änderungen bei der Abfuhr geben. Ab dem 01.01.2024 kann es aufgrund der gestiegenen Mengen dann allerdings zu größeren Umstellungen, insbesondere bei den Abfuhrtagen, kommen. Hierüber wird der AWB zu gegebener Zeit informieren. Gegenüber dem Vorjahr konnte die Menge noch weiter gesteigert werden. Aktuell werden monatlich im Schnitt ca. 1.000 Tonnen Bioabfall gesammelt.

PM Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/154382/

Kommentar verfassen