L 1164: Verzögerung bei den Erkundungsarbeiten der Waldhauser Steige

Das Regierungspräsidium Stuttgart führt ab Montag, 21. November, voraussichtlich bis Freitag, 9. Dezember 2022, Erkundungsarbeiten an der L 1164 zwischen Eybach (Geislingen an der Steige) und Waldhausen durch. Ursprünglich waren die Erkundungsarbeiten eine Woche früher geplant, mussten aber auf Grund technischer Probleme der benötigten Gerätschaften verschoben werden. Durch die Erkundungsarbeiten sollen die Baugrundverhältnisse tiefgründig aufgezeigt werden. Diese bilden die Grundlage für die weitere Planung der zu sanierenden Strecke.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit und des Arbeitschutzes müssen während der Erkundungsarbeiten nacheinander vier Bauabschnitte mit einer Länge von etwa 1,35 Kilometer einseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird dabei über eine mobile Ampelanlage geregelt. Die einseitige Sperrung der Wanderbaustelle an der L 1164 beginnt am Montag, 21. November , und dauert voraussichtlich bis Freitag, 9. Dezember 2022, an.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Baustelle.

 

PM Regierungspräsidium Stuttgart

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/143706/

Kommentar verfassen