Halbseitige Sperrung der L1230 Türkheimer Steige zwischen Geislingen und Türkheim verlängert

An der Türkheimer Steige (L1230) zwischen Geislingen und Türkheim werden zur Zeit Felssicherungsmaßnahmen durchgeführt.

Dabei werden die vorhandenen Fangzäune von angesammeltem Geröll befreit.

Defekte Fangzäune werden repariert oder erneuert.

Der Aufwand bei der Entfernung des losen Gesteins war höher als zunächst erwartet, sodass die Arbeiten noch bis zum 11.08.2022 andauern.

Hierbei muss die L1230 in mehreren Abschnitten halbseitig gesperrt werden.

Der Verkehr wird durch eine Signalanlage geregelt.

Das Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

PM Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/139582/

Kommentar verfassen