Max Müller ist neuer Vorsitzender der JU Kreisverband Göppingen

Die Junge Union (JU) Kreisverband Göppingen hat am vergangenen Samstag, 14. Mai 2022 ihre Kreisjahreshauptversammlung mit Vorstandswahl durchgeführt. Bei der Neuwahl des Vorsitzenden setzte sich Max Müller mit 76 Prozent der Stimmen gegen Tobias Poetsch durch.

Die langjährige Vorsitzende Sonja Grässle trat ebenso wie große Teile des Kreisvorstands nicht erneut an. „Es war eine rundum gelungene Veranstaltung der JU am vergangenen Samstag, bei der neben mir auch der stellvertretende Vorsitzende Stefan Baumhauer, die Geschäftsführerin Simone Grässle und die Finanzreferentin Sarah Wendlinger im geschäftsführenden Vorstand aufhörten. Dem neuen Vorstand wünschen wir alles Gute, Mut die richtigen und zukunftsweisenden Entscheidungen zu treffen und viel Spaß bei der politischen Arbeit vor Ort. Die JU ist eine tolle politische Heimat – danke für Alles!“, so die ehemalige Kreisvorsitzende Sonja Grässle zum Abschied. Sie leitete den Verband in den letzten vier Jahren.

Als Stellvertreter wurde Vincent Krapf (Uhingen-Baiereck) wiedergewählt. Zwei weitere Stellvertretende Vorsitzende wurden mit Lara Martin (Wäschenbeuren) und Tobias Poetsch (Ursenwang) gewählt, als Geschäftsführer Philipp Schäfer (Wangen), Finanzreferent Jonathan Dorvil (Albershausen), Mitgliederreferent sowie Schriftführer Tom Schneider (Eislingen), Pressereferent Moritz Birk (Jebenhausen) und als Internetreferentin Simone Bosch (Donzdorf).

Komplettiert wird der Vorstand durch die neu gewählten Beisitzer Stefano Bramuglia (Göppingen), Sebastian Griebling (Wäschenbeuren), Steffen Grimske (Geislingen), Tom Kral (Bad Boll), Adrian Matzeit (Rechberghausen), Mark Müller (Heiningen), Theresa Pauli (Donzdorf), Roman Retsch (Geislingen), Pascal Wahl (Donzdorf).

Bei der Kreisjahreshauptversammlung der JU waren Ministerin Nicole Razavi MdL und Hermann Färber MdB sowie der Göppinger CDU-Kreisvorsitzende Kai Steffen Meier dabei. Sie wünschten dem neuen Vorstand viel Erfolg im neuen Geschäftsjahr und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit zwischen JU und CDU in Göppingen.

Mit viel positiver Energie, zahlreichen Ideen und Engagement für den Landkreis Göppingen beginnt nun der neue Vorstand seine Arbeit. Der neue Vorsitzende Max Müller sieht den Verband für die Zukunft gut aufgestellt und betonte abschließend „Wir müssen auch weiterhin im Kreis Göppingen die stärkste politische Stimme der jungen Generation sein. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand und bedanke mich für das große Vertrauen “.

PM Junge Union Kreisverband Göppingen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/136075/

Kommentar verfassen