Kita-Platz ab September 2022 vormerken

Das Zentrale Vormerksystem für die Kita-Plätze in Göppingen ist über die Homepage der Stadt Göppingen online verfügbar. Eltern, die für ihr Kind ab September 2022 einen Krippen-, Kindergarten- oder Schülerhortplatz suchen, werden gebeten ihr Kind bis zum 15. Februar zentral vorzumerken.

Die Plätze für das im September 2022 startende und im August 2023 endende Kindergartenjahr werden im März 2022 vergeben. Später eingehende Vormerkungen können, wie in den vergangenen Jahren, nur nach Maßgabe vorhandener Plätze vergeben werden. Eine Übersicht über das gesamte vorhandene Betreuungsangebot sowie weiterführende Informationen über das Zentrale Vormerksystem erhalten Eltern auf der Internetseite der Stadtverwaltung Göppingen unter www.kitas.goeppingen.de. Weitere Informationen rund um die Platzvergabe gibt es zudem auf dem Instagram-Account der städtischen Kitas unter kitas_goeppingen. Mündliche Auskünfte zum Zentralen Vormerksystem erteilt das Referat Kinder- und Schülerhäuser unter der Telefonnummer 07161 650-5311 oder -5318 sowie per E-Mail unter zentrale.vormerkung@goeppingen.de.

Neue Einrichtung 2022

Im Frühjahr 2022 wird das Betreuungsangebot in Göppingen mit dem neuen Kinderhaus an der Kunsthalle erweitert. Für das Kinderhaus konnten bereits seit vergangenem Frühjahr Betreuungsplätze über das Zentrale Vormerksystem für in Göppingen wohnhafte Familien vorgemerkt werden. Die Einrichtung bietet Betreuungsplätze für den U3-Bereich, als auch für den Ü3-Bereich im Ganztagesmodell an.

Foto: QR-Code der Instagram-Seite der städtischen Kitas.

 

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/130932/

Kommentar verfassen