Wichtige Information: Trinkwasserhärte – „Trinkwasserhärte vorübergehend leicht erhöht

Der Zweckverband Landeswasserversorgung informiert, dass im Trinkwasserversorgungsgebiet der EVF im Zeitraum vom 19. bis 21. Januar 2022 die Gesamthärte des Trinkwassers auf bis zu 16,5 Grad deutscher Härte (Härtebereich „hart“) ansteigen kann. Danach reduziert sie sich wieder auf den Ausgangswert.“

PM Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/130675/

Kommentar verfassen