Neues Fahrzeug für die Donzdorfer Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Donzdorf freut sich über ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug. Vor ein paar Tagen konnte das neue HLF 10 bei der Firma Ziegler in Giengen an der Brenz abgeholt werden. Das Fahrzeug ersetzt das bisher im Einsatz befindliche Tanklöschfahrzeug 16/25 aus dem Jahr 1994, das üblicherweise als Erstfahrzeug ausrückt.

Doch in den letzten Jahren waren an dem Fahrzeug immer wieder größere Reparaturen aufgetreten, was die Neuanschaffung eines neuen Erstfahrzeuges notwendig machte. Im Mai letzten Jahres beschloss daher der Gemeinderat, ein HLF 10 mit einem Wassertank von 2000 Litern und einem Schaummitteltank von 120 Litern anzuschaffen. Das neue Löschfahrzeug ist auf die Anforderungen der Donzdorfer Wehr zugeschnitten und enthält die komplette Notfall-Technik, die von der einfachen Türöffnung bis hin zum schweren Verkehrsunfall reicht. „Wir wollen das Fahrzeug so bald wie möglich, segnen lassen. Dann kann es offiziell in den Dienst gehen“, meint Feuerwehrkommandant Oliver Schmid. Das bisherige Einsatzfahrzeug TLF 16/25 soll verkauft werden.

PM Stadtverwaltung Donzdorf

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/129660/

Kommentar verfassen