Am Freitag, 26.11.2021 keine Impfungen in der Impfstelle in Eislingen möglich

Kreisärzteschaft und Landratsamt teilen mit, dass am heutigen Freitag, 26.11.2021 in der Impfstelle in Eislingen keine Impfungen durchgeführt werden können. In der Impfstelle gab es einen Einbruch, bei dem der sich dort befindliche Imfpstoff gestohlen wurde. Der Bedarf für die nächsten Tage war dort gelagert. Voraussichtlich wird die Impfstelle in Eislingen am Dienstag (30.11.) wieder an den Start gehen.

Für die Impfstelle in Geislingen/Steige in der Notfallpraxis, die die Kreisärzteschaft am Wochenende in der Helfensteinklinik betreibt, hat dies zur Folge, dass an diesem Wochenende weniger Impfstoff zur Verfügung steht. Landratsamt und Kreisärzteschaft weisen darauf hin, dass an diesem Wochenende (27./28.11.) an dieser Impfstelle nur die Zweitimpfungen, die für dieses Wochenende vereinbart waren, stattfinden. Es werden keine Booster-Impfungen oder Erstimpfungen durchgeführt.

Aktuelle Informationen dazu werden auf der Homepage des Landkreises unter https://www.landkreis-goeppingen.de/start/_Aktuelles/coronaimpfung+und+mobile+impfteams.html veröffentlicht.

 

PM Landratsamt Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/129203/

Kommentar verfassen