Kommunalpolitik, Kulturgeschichten und Kilimandscharoerfahrung

Geschichten über die jüngere Göppinger Stadtgeschichte, manche „Kunstgeschichte“, aber auch einige Bergsteigergeschichten – subjektiv und zuweilen von Emotionen begleitet – finden sich im neuen Buch von Dr. Jürgen Christ. Der Autor, geb. 1937 in Mannheim, ist Jurist und hat über Friedrich Naumann, den Lehrer von Theodor Heuss, promoviert. Nach einigen Berufsstationen im Dienst des Landes Baden-Württemberg war er viele Jahre Erster Bürgermeister der Großen Kreisstadt Göppingen. Als Dezernent für Kultur aber auch außerhalb des Berufs hat er sich mit vielen Facetten der Bildenden Kunst beschäftigt und war als Bergsteiger wie auch als ehrenamtlicher Funktionär im Deutschen Alpenverein aktiv.

In seinem neuen ansprechenden Buch „Bilder * Berge * Bürgermeister“, 156 Seiten mit 27 Fotos, berichtet Dr. Christ, dass es ihm sehr wichtig war, dass in einigen Bereichen der Stadt große Fortschritte zum Nutzen der Bürger gemacht worden sind und dass zum Beispiel mit der Städtischen Kunsthalle oder der Stadtbibliothek im Adelberger Kornhaus kulturelle „Leuchttürme“, wie man heute gerne sagt, geschaffen wurden. Auch kann hier noch einmal nachvollzogen werden, unter welch schwierigen Umständen – gerade auch finanzieller Art – liebgewonnene und heute als Selbstverständlichkeit betrachtete öffentliche Einrichtungen und Angebote entstanden oder auf einen zeitgemäßen Standard gebracht worden sind.

Für die meisten Menschen waren und sind Familie und Beruf das Wichtigste im Leben, und ich schließe mich da nicht aus. Aber auch die Natur, deren Teil wir Menschen schließlich sind, zu begreifen und möglichst aktiv zu erleben, gehörte seit den Jugendjahren zu meinen Grundbedürfnissen. Ähnliches gilt bis heute für die intensive Beschäftigung mit der Kunst, besonders auch mit den so genannten schönen Künsten, deren Betreuung, soweit für Göppingen relevant, ebenfalls zu meinen Aufgaben als „Kulturbürgermeister“ gehörte. Dem entsprechend dürfen hier Geschichten aus beiden Gebieten nicht fehlen.

„Bilder * Berge * Bürgermeister, Göppinger und andere Geschichten“, 18 €, ISBN 978-3-95544-143-2, erschienen im Hohenstaufener Manuela Kinzel Verlag. Es ist ab sofort im Buchhandel, im Internet oder direkt beim Verlag erhältlich, Tel. 07165 / 929 399.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/114218/

Kommentar verfassen