#stadtfestgeislingen2020 – Einladung zum Online-Stadtfest 2020

Liebe Geislingerinnen und Geislinger,
 
schweren Herzens mussten wir den diesjährigen Hock, den Tag der Jugend und das Kinderfest aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Leider ließ die Situation keine andere Entscheidung zu.

Da wir selbst und sicherlich auch viele andere sich so sehr auf das Festwochenende gefreut hatten, haben sich Hockverein, Stadtjugendring, die Kaiser Brauerei sowie die Stadtverwaltung ein kleines Trostpflaster für alle Bürgerinnen und Bürger einfallen lassen:

Vom 24. bis 27. Juli 2020 feiern wir ein kleines Online-Stadtfest!

Hockverein, Stadtjugendring, Kaiser Brauerei und Stadtverwaltung haben mit weiteren Akteuren ein kleines, virtuelles Programm zusammengestellt. Natürlich darf dabei beispielsweise der traditionelle Fassanstich nicht fehlen.

Das Programm und alle Infos, wo die Filme und Fotos veröffentlicht werden, lesen Sie ab Donnerstag, 23. Juli 2020, auf der Homepage der Stadtverwaltung: www.geislingen.de

An dieser Stelle möchte ich alle Geislingerinnen und Geislinger noch auf einen wichtigen Punkt hinweisen: Bitte halten Sie sich auch am kommenden Wochenende an die nach wie vor geltenden Corona-Regeln. In ihrer Wohnung oder im Garten dürfen Sie momentan mit maximal 20 Personen zusammenkommen (Verwandte und in einem Haushalt lebende Personen ausgenommen). Auch für die Gastronomie gelten die bestehenden Regeln. Reservieren Sie daher am besten vorab einen Tisch, wenn Sie am kommenden Wochenende in der Stadt ausgehen möchten. Vielen Dank, dass Sie alle dazu beitragen, dass sich das Coronavirus nicht weiterverbreitet.

Ich wünsche Ihnen trotz allem ein schönes Wochenende und würde mich freuen, wenn Sie unser kleines Online-Stadtfest besuchen. So feiern wir mit Abstand am besten!

Ihr Frank Dehmer Oberbürgermeister

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/110687/

Kommentar verfassen