Gammelshausen erhält Fördermittel für die Modernisierung ihres Ländlichen Wegenetzes

Das Land unterstützt die Kommunen bei der Erneuerung des ländlichen Wegenetzes. Der Grünen-Landtagsabgeordnete Alex Maier freut sich, dass die Gemeinde Gammelshausen davon profitiert und aus dem Förderprogramm zur nachhaltigen Modernisierung von Ländlichen Wegen 22.374 Euro erhält.

„Die Unterstützung des Landes bei der Verbesserung ländlicher Wege ist dringend erforderlich. Das ländliche Wegenetz dient einerseits der Landwirtschaft, andererseits gewinnen alle Einwohner durch die multifunktionale Eigenschaft der Wege. Für Freizeitaktivitäten vor Ort ist ein gut ausgebautes ländliches Wegenetz unabdingbar, da diese auch für Rad- und Wandertouren sowie für Spaziergänge in der Gemeinde bestens geeignet sind“, erklärt der Grünen-Landtagsabgeordnete Alex Maier.

„Wie wichtig Naherholung im Freien ist, wurde in den letzten Wochen und Monaten besonders deutlich. Dieses Förderprogramm trägt dazu seinen Teil bei“, so Maier abschließend.

Das Land hat das Förderprogramm zur nachhaltigen Modernisierung Ländlicher Wege im Jahr 2018 ins Leben gerufen und stellt dafür bis 2021 insgesamt zehn Millionen Euro Fördermittel bereit.

 

PM Büro Alex Maier, MdL

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/110325/

Kommentar verfassen