«

»

Beitrag drucken

Coronavirus – aktuelle Situation

Das Wochenende (29.02. – 02.03.2020) verlief in den ALB FILS KLINIKEN und im Gesundheitsamt in Bezug auf die Corona-Problematik relativ ruhig. Sowohl in den Zentralen Notaufnahmen in Göppingen und Geislingen als auch in den Notfallpraxen und an der Hotline der ALB FILS KLINIKEN war nur mäßig erhöhtes Aufkommen an Anfragen und Kontakten zu verzeichnen.

Laut Gesundheitsamt des Landkreises Göppingen hatte die Hotline des Gesundheitsamts am Freitag und Samstag viele Anfragen zu verzeichnen, wohingegen der Sonntag relativ ruhig verlief.

Im Landkreis Göppingen gibt es (Stand 02.03.2020, 12:00 Uhr) weiterhin zwei bestätigte Coronavirus-Erkrankungsfälle. Beide Patienten werden weiterhin auf der Isolierstation der ALB FILS KLINIKEN behandelt. Beiden geht es weiterhin klinisch sehr gut.

Weiterhin teilt das Gesundheitsamt mit, dass momentan fünf Verdachtsfälle im Landkreis Göppingen diagnostisch abgeklärt werden.

 

PM Landratsamt Göppingen Gesundheitsamt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/105377/

Kommentar verfassen