«

»

Beitrag drucken

Wiederwahl mit Premiere

Der Heininger Musiker Hans-Ulrich Pohl bleibt stellvertretender Vorsitzender des Komponistenverbandes Baden-Württemberg.

Bei der Mitgliederversammlung in Ostfildern (Kreis Esslingen) wurde er im Amt ebenso bestätigt wie der Mannheimer Komponist Peter Seiler als Vorsitzender. Der Landesverband konnte sich in den vergangenen beiden Jahren über einen deutlichen Mitgliederzuwachs freuen. Vor allem Komponisten aus dem Bereich der U-Musik fanden den Weg in die Organisation. Im Anschluss an die Versammlung fand ein Cross-over-Konzert statt, in dem sich Komponisten aus dem Landesverband mit einigen ihrer Werke aus den unterschiedlichsten Genres vorstellen konnte.

Foto (Musekater): Führen weiterhin den baden-württembergischen Komponistenverband: Hans-Ulrich Pohl (links) und Peter Seiler.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/kultur/68638/

Kommentar verfassen