Geislingen: Vielsaitig – Konzert für Gitarre & Co.

Am Freitag, den 11. März ab 18:30 Uhr im Kapellmühlsaal in Geislingen wird es „vielsaitig“!

Nicht nur die Western-, E- und die Klassische Gitarre werden fortgeschrittene Schüler der Musikschule Geislingen zum Klingen bringen; gleich zwei Harfen und E-Bass sind ebenfalls in den unterschiedlichsten Besetzungen rund um die Instrumentengattung Zupfinstrumente zu hören.

VielsaitigDas Konzert-Programm ist dabei genau so „vielsaitig“: Ob Adeles „Hello“ oder „Das Butterbrot“ von Wolfgang Amadeus Mozart, spanische Gitarren-Klänge von Albeniz oder die Uraufführung der Komposition „Urang Otan“ von Peter Bombardelli – Abwechslung ist auf jeden Fall geboten. Im zweiten Teil der Veranstaltung werden deswegen auch verschiedene Rock- und Pop-Bands auftreten. Die bringen nicht nur Nummern von den Toten Hosen, ACDC und Oasis mit, sondern spielen auch eigene Stücke!

Der „Verein der Freunde und Förderer der Musikschule e.V.“ trägt diese Veranstaltung mit und kümmert sich in der Pause um das leibliche Wohl mit Getränken und Brezeln. Der Eintritt ist frei.

 

Bildunterschrift:

„Vielsaitig“ wird’s am 11. März im Kapellmühlsaal – nicht nur mit Gitarre…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/kultur/24881/

Kommentar verfassen