Göppingen: Offene Ateliers gesucht

Ergänzend zur zweijährig stattfindenden Göppinger Kultur-Nacht entstand die Idee, einen „Tag der offenen Ateliers“ in den vakanten Jahren zwischen den Kultur-Nächten einzurichten.

Offene AteliersDas Kulturreferat der Stadt Göppingen lädt Künstlerinnen und Künstler, die über ein Atelier in Göppingen verfügen, ein, ihre Ateliers zu öffnen. Speziell an Bildender Kunst Interessierte können sich an diesem Tag vor Ort über die Arbeitsweise sowie die aktuellen Projekte der Künstler informieren. Der genaue Termin steht noch nicht fest, angedacht ist Samstag,17. September. Die Bandbreite der künstlerischen Ausdrucksformen ist nicht beschränkt: Grafik, Malerei, Skulptur und Plastik, Fotografie, Objekt- und Videokunst kommen gleichermaßen in Frage. Öffentlichkeitsarbeit in Form von Pressemitteilungen, Einladungen und einer Broschüre zur Vorstellung der einzelnen Ateliers in Bild und Text sind vorgesehen. Interessenten melden sich direkt beim Kulturreferat der Stadt Göppingen per E-Mail an kultur@goeppingen.de.

 

Foto: Rüdiger Noreikat

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/kultur/24293/

Kommentar verfassen