Matinee mit musikalischen Metamorphosen

Am Sonntag, 8.März um 11.00 Uhr  lädt der Förderverein der Musikschule in die Kapellmühle in der MAG in Geislingen zur Matinee – Lehrkräfte der Musikschule spielen Lieder und Musik zum Thema „Metamorphosen“. Dabei geht es mit leisem Humor um Verwandlung und Umgestaltung, Liebe und Abschied, Hoffnung und Mut.

Das Publikum erwartet ein ungewöhnliches und abwechslungsreiches Programm mit eigenen Stücken und vertonten Gedichten, mit Songs von Dylan, Adele und Peter Gabriel, mit jiddischen Liedern und welchen von Konstantin Wecker, Herman van Veen und Thomas Felder, dargebracht von folgenden MusikerInnen:

Renate Menzel studierte in Augsburg die Hauptfächer Klarinette und Klavier, die sie an der Musikschule auch unterrichtet. Sie war Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe (Jugend musiziert, u.a.). Außerdem leitet sie beim Musikverein Eybach das Blas- und Jugendorchster und betreut zwei Chöre in Schalkstetten.

Bernhard Brendle war Straßenmusiker, bevor er an der PH Ludwigsburg Deutsch und Musik studierte. Er ist seit 1994 an der Geislinger Musikschule, wo er die Fächer musikalische Früherziehung, Gitarre und Cajon unterrichtet. In diese Zeit fallen auch Weiterbildungen für Rhythmik bei Prof. Brita Glathe (Trossingen) und Percussion bei Rolf Grillo (Freiburg). Zudem absolvierte er eine Ausbildung zum Theaterpädagogen in Weil der Stadt.

Jörg Rieger (Cello) studierte bei Prof. G. Hamann und bei Prof. A. Speermann, war Mitglied bei der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz und ist Cellist beim Tomasiniquartett. Darüberhinaus fungiert er als Stimmführer beim Karlsruher Barockorchester. Seit 2000 unterrichtet er an der Musikschule Geislingen überaus erfolgreich Cello, was u.a. mehrere Preisträger aus seiner Klasse bei „Jugend musiziert“ belegen.

Organisiert und getragen wird die Veranstaltung vom „Verein der Freunde und Förderer der Musikschule e.V.“ unter Mithilfe der Musikschule. Der Eintritt ist frei, Spenden werden dankbar entgegen genommen.

 

Foto: Bernhard Brendle (Gitarre, Perkussion) wird sich zusammen mit Renate Menzel (Klarinette, Klavier) und Jörg Rieger (Violoncello) musikalisch dem Thema „Metamorphosen“ widmen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/kultur/1824/

Kommentar verfassen