Zum Ende der Pfingstferien mit Volldampf über die Alb

Am kommenden Sonntag stehen beide Dampfloks der Ulmer Eisenbahnfreunde wieder unter Volldampf. Das Alb-Bähnle fährt nach Oppingen, die Lokalbahn nach Gerstetten. Reisende nach Oppingen können ab Amstetten um 10:00 Uhr, 12:40 Uhr, 14:30 Uhr und 16:10 Uhr fahren. Die Lokalbahn-Züge nach Gerstetten starten in Amstetten um 9:40 Uhr, 12:40 Uhr, 15:50 Uhr.

Alb-Bähnle-OppingenGleich zwei Dampfzüge sind am Sonntag in Amstetten, Gerstetten und Oppingen in Betrieb zu erleben. Die Mitfahrt auf den offenen Plattformen ist ein Erlebnis für Jung und Alt. Auf dem schmalspurigen Alb-Bähnle zwischen Amstetten und Oppingen fährt Lok 99 7203 und auf der Lokalbahn über die Stubersheimer Alb nach Gerstetten fährt Lok 75 1118 aus dem Jahr 1921.

Für alle Reisenden die bereits während der Fahrt Hunger und Durst verspüren, führt der Lokalbahn-Dampfzug zwischen Amstetten und Gerstetten einen Restaurationswagen mit. Reisende nach Oppingen können ab Amstetten um 10:00 Uhr, 12:40 Uhr, 14:30 Uhr und 16:10 Uhr nutzen. Ab dem Bahnhof Oppingen fährt die Schmalspurbahn um 11:00 Uhr, 13:50 Uhr, 15:25 Uhr und um 17:00 Uhr zurück nach Amstetten.

Die Lokalbahn-Züge fahren in Amstetten um 9:40 Uhr, 12:40 Uhr, 15:50 Uhr und 18:50 Uhr nach Gerstetten ab. In Gerstetten besteht die Möglichkeit um 08:30 Uhr, 11:00 Uhr, 14:30 Uhr und 17:20 Uhr sich auf die Reise mit dem Museumszug zu machen. Fahrkarten werden in den Zügen oder vor der Abfahrt an den Bahnsteigen von den ehrenamtlichen Schaffnern der Ulmer Eisenbahnfreunde verkauft. Für Familien bestehen auf beiden Museumsbahnen besondere Angebote. Für nur 18 Euro fahren zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 14 Jahren von Amstetten nach Oppingen und zurück. Von Amstetten nach Gerstetten und zurück zahlen Familien nur 25 Euro Beide Dampfzüge führen einen Gepäckwaggon mit, in dem Fahrräder und Kinderwägen in begrenzter Anzahl kostenfrei transportiert werden.

 

Info: Amstetten ist mit dem Zug sehr gut zu erreichen. Wer für die Anreise zu den historischen Zügen bereits ein Baden-Württemberg-Ticket, ein Schönes-Wochenende-Ticket oder ein DING-Entdeckerticket nutzt erhält in den Dampfzügen eine Ermäßigung. Weitere Auskünfte und Gruppenreservierungen unter Tel. (08141) 53481-245 und www.uef-dampf.de.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/8681/

Kommentar verfassen