«

»

Beitrag drucken

Vorankündigung – Neues Wanderbuch von Manfred Bomm

Es geht an markante und verborgene Orte: In seinem fünften Wanderbuch „Donau, Rems und Bodensee“ folgt der Geislinger Autor Manfred Bomm – wie gewohnt – nicht nur den bekannten und reichlich beschilderten Wegen. Im Raum zwischen Rems, Donau und Bodensee hat er 30 Wanderungen erkundet (die meisten sind Rundtouren) und sie genau beschrieben. Wer den Anweisungen folgt, wird nicht nur tolle Aussichtspunkte entdecken, sondern bisweilen auf Zeugen der Vergangenheit stoßen. Diesmal finden sich auch Routen am Bodensee – und sogar die Fußgängerhängebrücke über die Fernpass-Straße bei Reutte/Tirol ist in eine Wanderung eingebunden. Wer sich bisher nicht getraut hat, altbekannte Routen zu verlassen, der ist mit diesem Büchlein gut bedient. Vieles eignet sich übrigens nicht nur für Wanderungen, sondern auch für punktuelle Ausflüge per Auto oder Fahrrad. Sowohl Einheimische als auch Besucher der Region im weiten Umkreis von Göppingen und Ulm finden jede Menge Anregungen.

Das Buch „Donau, Rems und Bodensee“ kann mit der ISBN 978-3-95544-088-6 ab sofort im Buchhandel, im Internet wie auch beim Manuela Kinzel Verlag in Hohenstaufen vorbestellt werden.

Voraussichtlicher Erscheinungstermin 14. März 2018

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/66481/

Kommentar verfassen