«

»

Beitrag drucken

Skulpturenpark im Badhotel Stauferland

Zur Eröffnung eines Skulpturenparks wird am 1. April 2017 herzlich eingeladen. Im Freien wie im Gebäude des Badhotels Stauferland in Bad Boll, Gruibinger Straße 32, werden Skulpturen von sechs verschiedenen Kunstschaffenden vom Offenen KulturTreff Göppingen gezeigt. „Kunststücke“ von Werner Stepanek, bekannt durch seine Faszination am Material Stahl, von Hermann Petersohn, Restaurator, Arbeiten aus Keramik und Holz, von Jörg Zimmermann, einer DER deutschen Künstler, die mit dem Werkstoff Glas arbeiten gehören zu dieser außergewöhnlichen Ausstelung. Mit dabei sind außerdem Adelheid Maria Weber, eine Frau! als Steinmetzin, deren Leidenschaft man ihren Steinarbeiten ansieht, Herbert Häbich, bekannt als freischaffender Künstler mit Skulpturen aus Stahl und Christian Siller, der staufische Figuren aus Holz präsentieren wird. Rüdiger Wolff, Leiter vom Offenen KulturTreff und Inhaber der Galerie Stauferland in Hohenstaufen, wird die Künstler zur Vernissage vorstellen und auch auf einzelne Werke eingehen. Die meisten Künstler werden zur Vernissage am Samstag, 1. April um 16 Uhr anwesend sein und gern für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen. Die Kunstschau dauert bis Oktober 2017.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/45181/

Kommentar verfassen