Salach startet frühzeitig in die Freibadsaison

Im Salacher Schachenmayr-Freibad beginnt pünktlich zum angekündigten Wetterumschwung an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 05. Mai 2016 die diesjährige Freibadsaison. Am Eröffnungstag kommen die Freiluftschwimmer ab 9 Uhr endlich wieder auf ihre Kosten. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.

Schachenmayr FreibadZwei Wochen früher als sonst starten die Salacher in diesem Jahr als eine der ersten im Landkreis in die Badesaison und werden, sollten die Wettervorhersagen sich bewahrheiten, von Petrus dafür belohnt. Nur knapp eine Woche nach dem letzten Schneefall wird ab Christi Himmelfahrt mit viel Sonne und warmen Temperaturen gerechnet. Passend dazu kann man sich im strahlend blauen Wasser des Freibad-Schwimmbeckens abkühlen. „Der Saisonkarten-Vorverkauf ist bisher sehr gut verlaufen“ freut sich Silke Schömbucher von der Freibadverwaltung. Für Spätentschlossene besteht auch am Eröffnungstag noch die Möglichkeit Saisonkarten zum vergünstigten Vorverkaufspreis zu erwerben.

Das familienfreundliche Bad hat für die kommende Saison in einen barrierefreien Eingang investiert, um vor allem den Zugang mit Kinderwagen zu erleichtern. Zudem wurden neue Sitzmöglichkeiten direkt am Beckenrand geschaffen. Highlight für die jüngeren Badegäste wird in der bevorstehenden Saison die um einen Beach-Soccer-Cup erweiterte Fun & Action Poolparty am Samstag, 02. Juli 2016 sein.

Die Öffnungszeiten bleiben wie bisher; für Frühschwimmer hat das Salacher Freibad unter der Woche täglich bereits ab 7 Uhr geöffnet und abends kann man die Freiluftsaison täglich bis 20 Uhr genießen. Im Juni und Juli an besonders schönen Tagen sogar bis 21 Uhr. An Schlechtwettertagen dagegen hat das Bad von 10 – 17 Uhr geschlossen.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/28851/

Kommentar verfassen