AWO lädt zum 21. Maultaschen-Essen ein

Die Eislinger AWO lädt am Sonntag, 22. März 2015 zu ihrem 21. Maultaschen-Essen in die Stadthalle ein. Annähernd 1000 Portionen des Schwäbischen Nationalgerichts hat das AWO-Team unter Regie von Anni Dießenbacher nach Schwäbischer Hausfrauenart zubereitet und wird es den Gästen mit einem schmackhaften Kartoffelsalat servieren lassen.

Die AWO führt die Veranstaltung zugunsten der Förderung örtlicher Sozialprojekte durch. Essenszeit ist von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr (Saalöffnung 11.00 Uhr). AWO-Vorsitzender Harald Kraus nimmt an, dass die seit Jahren „berühmten“ Maultaschen wieder „ratz-fatz weg sind“. Außerdem Uhr gibt es auch Kaffee und von AWO-Mitgliedern selbst gebackenen Kuchen.

Wer die Stadthalle selbst nicht erreichen kann, wird auf Wunsch (Tel. 817504, Anmeldung bis zum Vortag) abgeholt und wieder heimgefahren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/2855/

Kommentar verfassen