Neues Schuljahr der Städtischen Musikschule startet mit vielfältigem Angebot – Musikschule – offen für alle!

Jeder Mensch kommt täglich in Berührung mit Musik. Langjährige Studien beweisen, dass das aktive Musizieren Kreativität und Phantasie fördert. Es verbessert das emotionale Befinden und das Selbstbewusstsein wird gestärkt.

Musikschule Eislingen 2In der persönlichen Entwicklung lernen vor allem Kinder sich besser zu konzentrieren und durch regelmäßiges Üben ein Ziel zu erreichen. Sie lernen z.B. auf Konzerten sich zu präsentieren, was auch in der Schule sehr wichtig ist. „Wir bieten einen qualifizierten Unterricht und unsere Lehrkräfte haben alle ein musikpädagogisches Studium absolviert. Außerdem liegt es uns sehr am Herzen, gemeinsam in kleinen und großen Ensembles zu musizieren, zusammen Musik zu erleben, und zwar von klein auf. Oft entstehen in der Musikschule Freundschaften fürs Leben“, so die Musikschulleiterin Yvonne Kolberg. „Die Musikschule ist offen für alle, auch für Erwachsene. Musikschule von Anfang an – ein Leben lang“, ergänzt Musikschulleiter Josef Knoll.

 

Unterrichtsangebote:

Elementare Musikerziehung:

Musikalische Früherziehung (MFE)

Musikantini-Minis ab 3 Jahre

Musikantini-Maxis ab 4 bzw. 5 Jahre

Gruppenstärke: Ab 6 Kinder

 

Instrumentale Grundausbildung (IGA Blockflöte)

Musikantini-Minis: ab 5 Jahre

Musikantini-Maxis: ab 6 Jahren

Gruppenstärke ab 6 Kinder

 

Tasteninstrumente: Klavier, Keyboard, E-Piano, Akkordeon,

Streichinstrumente: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass

Zupfinstrumente: Gitarre, Tischharfe, E-Gitarre, E-Bass,

Holzblasinstrumente: Sopranblockflöte, Altblockflöte, Bassblockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Fagott

Blechblasinstrumente: Trompete, Horn, Posaune

Schlagzeug: Drum-Set, Cajon

Vokalunterricht: Pop- und Jazz-Gesang, klassischer Gesang, Stimmbildung

 

Orchester / Ensembles

Bläserensemble / Blasorchester Kammermusikensemble, Spielkreise für Block-, und Querflöte, Klarinette und Gitarre, Pop-Rock-Band, Akkordeonorchester, Junges Orchester Eislingen (Sinfonieorchester JOE)

Das Junge Orchester Eislingen probt ab Freitag, 02. Oktober 2015 um 18.00 Uhr im Erich Kästner Gymnasium im Musiksaal

Leitung: Christian Pfeiffer

Die Teilnahme an Ensembles und am Orchester ist kostenlos!

 

Die Angebote, die sich nicht ausdrücklich an Kinder richten gelten auch für Erwachsene.

Instrumentalunterricht ist allein oder in Zweier- bzw. Dreier-Gruppen zu 30 und 45 Minuten möglich.

 

Wir bieten eine soziale Förderung durch Geschwister,- Mehrfach- und Sozialermäßigung.

Ebenso möchten wir auf das Bildungspaket der Bundesregierung aufmerksam machen: Im Bereich Kultur, Freizeit und Sport wird Ihr Kind monatlich mit 10 Euro bezuschusst, dies gilt auch für den Bereich Musikschule. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.bildungspaket.bmas.de.

 

Bei der Beschaffung der Instrumente beraten unsere Lehrkräfte gerne. Für den Instrumental- und Vokalunterricht ist der Einstieg für Kinder, Jugendliche und Erwachsene jederzeit möglich.

 

Schnuppermonat Ikarus

Mit unserem Schnuppermonat haben Sie bzw. Ihr Kind die Möglichkeit, bis zu drei Instrumente á vier Unterrichtsstunden auszuprobieren.(Insgesamt 12 Stunden). Der Unterricht findet im Einzelunterricht zu 30 Minuten statt.

 

Das neue Musikschuljahr beginnt am 01.Oktober 2015

Kontaktdaten:

Musikschule Eislingen

Ebertstraße 24

73054 Eislingen/Fils

Tel:. 07161/804271

Fax: 07161/804298

Email: musikschule@eislingen.de

Web: www.eislingen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/15456/

Kommentar verfassen